Qigong für Schwangere

Langsamkeit und Ruhe genießen und die daraus entstehende Kraft, Energie und Freude entdecken. Fließende Übungen lösen Spannungen, wiegen dein Baby und unterstützen dich in dieser besonderen Zeit. Sie wirken wohltuend auf den Rücken und den gesamten Körper. Sie fördern auf sanfte Weise eine natürliche aufrechte Haltung in der dein Baby kraftvoll von deinem Beckenboden getragen wird.

Atemübungen und Meditationen lassen ein Gefühl der Weite und Geborgenheit entstehen. Bei vielen Übungen kannst du frei wählen, ob du sitzen, stehen oder liegen möchtest - je nachdem, was euch gerade gut tut.

Im Hinblick auf die Geburt üben wir auch das Lösen der Reflexpunkte des Beckenbodens. Tipps aus dem Qigong für die Geburt und die erste Babyzeit fließen ebenfalls mit ein.